Projekt14 Zwischensein
1. - 17. August 2014
Kunstverein Duisburg


Einladungskarte
Vorder- und Rückseite




Ausstellungskatalog
Titel und Innenseite (Dorothee Impelmann)



kompletter Ausstellungskatalog als pdf >>>

(Layout: Peter Withof; die Rechte an Bildern und Texten liegen bei den Autorinnen und Autoren der Gruppe Projekt 14)

 



em . share
22. September -
6. Oktober 2013
Museum Voswickelshof Dinslaken

"Ausflug ins Mittelalter"
WAZ, 6.8.2013 >>>

Preview zur Ausstellung
WAZ, 24.6.2013 >>>


Kartenentwurf zum Opening
(Layout: Peter Withof)




Ausstellungsbeitrag "alles wechselt - ist im Fluss"
(Katalogseite, Layout; Barbara Spiekermann–Horn,
Fotografie: Martin Büttner)




Stelenparcour vor dem Museum Voswinckelhof



 



Textauszüge und Reden


Henk Lassche
Werkraum
Kunstverein Duisburg
12. September - 12. Oktober 2008

" Herzlich Willkommen und goedenavend lieve vrienden van de Kunst!
Wir zeigen im Kunstverein Duisburg Henk Lassche in einem Zeitraffer, der eine zwanzigjährige Werkentwicklung repräsentiert, machen einen Streifzug, der in den ersten nachakademischen Jahren beginnt und zur Bildsprache des international anerkannten Malers aufschließt.
Henk Lassche lebt und arbeitet in Hengelo.
21 Werke aus den Jahren zwischen 1987 und 2008 sind Teil dieser Ausstellung.
Das älteste Bild trägt den Titel „Hollands Landschap“."

die ganze Rede lesen >>>



Henk Lassche, Landschap, 2005





Michael Kortländer
Lo Spazio
Kunstverein Duisburg
25. März - 21. April 2012

"Lo Spazio, vom Wandbild zur Installation – Gedanken zum Werk des Michael Kortländer Wandbild und Objekt / Körper und Gefüge / Installation und Raumbild. Michael Kortländer bewegt sich als Grenzgänger zwischen Malerei und Skulptur.
Eine Auseinandersetzung, die vom Bild zum Raum, vom Positiv zum Negativ führt und die unsere Betrachterrolle verändert. Kortländer malt und fügt Wandbildobjekte und Installationen, die sich vom Bildobjekt mit seinem scheinräumlichen Profil in den Umgebungsraum entfalten (Arbeiten und Titel in der Ausstellung)."

die ganze Rede lesen >>>



Installation von Michael Kortländer im Kunstverein Duisburg, 2012





Monika Tiedemann
Tanz der Gräser
Gdanska Oberhausen
6. - 27. Oktober 2013

"Ich habe Monika Tiedemann vor etwa einem Jahr in ihrem Atelier in Dithmarschen besucht.
Die erste Wahrnehmung vorm Haus ist der beständig wehende Wind, Gräser sind die Zweite. Beides prägt das Landschaftsbild an der Edermündung und ist Teil ihrer Schleswig-Holsteinischen Wahlheimat geworden.
Die Dritte Wahrnehmung wird Monika selbst, grippegeplagt, dennoch temperamentvoll auf Sendung und - wie mir scheint- ähnlich verortet, wie meterdicke Baumstämme, die ihr Haus umstellen und auf eine der fünf Kettensägen warten, mit denen sie ihre Figuren aus dem Holz freilegt."

die ganze Rede lesen >>>



Konzeptgespräch mit Monika Tiedemann im Atelier von Peter Withof zur Ausstellung im Kloster Kamp 2014.